Arbeitssicherheit und Schutzkleidung

Das Fischsterben im September 2019 hat aufgezeigt, dass wir bei solchen Katastrophen nur mangelhaft geschützt arbeiten. Deshalb wurde zusätzliche Schutzkleidung beschafft.

Schutzanzug1

Schutzanzug, geeignet auch zum tote Fische einsammeln. Passend dazu Schutzhandschuhe, Schutzbrille und Atemschutz. Hochwertige Maskenmit Filter und Standard FFP2 Masken. Diese Schutzkleidung muss in Zukunft angelegt werden, wenn bei einem Fischsterben die Todesursache auch Gift sein kann. Die Schutzkleidung ist vorhanden und bei uns gelagert.

Schutzhandschuhe1schutzmaske1schutzbrille1
Snag_2425512e

Sicherheitsausrüstung für Gehölzpflege.

Helme mit Visier und Gehörschutz

Unterziehmützen für Winter

Desinfektionstücher

Arbeitshandschuhe

Wer mit eigener Säge arbeitet darf das nur mit Sägeschein und Schnittschutzkleidung.

Arbeitsschutz

Auf dieser Seite stellen wir vor welche Maßnahmen zum Arbeitschutz unserer Mitglieder beim Arbeitsdienst getroffen werden.