Rems Hohenroden

Seit November 2006 haben wir das Fischrecht in der Rems bei Hohenroden.

Die Rems ist auf dieser Strecke weitgehend naturnah, mit Stellen die sehr gut befischbar sind und Stellen, die doch schwierig zu befischen sein werden. Insgesamt ist das Wasser als Forellenwasser zu bezeichnen. Die Bachforelle laicht in diesem Gewässer ab und hat bei schonender Bewirtschaftung einen selbsterhaltenden Bestand.

Wir geben für dieses Wasser Tageskarten ohne Kosten an Inhaber einer Württembergischer Anglerverein e.V. Gesamtkarte aus. Für das Gewässer : Maximal 2 Karten pro Tag und maximal 6 Karten pro Woche. Befischt werden kann die Rems mit allen Ködern, jedoch sollte eher mit Kunstködern gefischt werden um die untermaßigen Forellen zu schonen. Ein Edelkrebsbestand soll auch vorhanden sein. Bitte beim Angeln auf Krebse achten und eventuell auch mal gezielt darauf angeln.

Die Kartenausgabe beginnt dieses Jahr ab Juni 2007, immer nur zu Geschäftsstunden in der Geschäftsstelle. Es sind keine Vorbestellungen und kein Versand möglich.

Gewässergrenzen:

Von der B29 in Richtig Aalen fahren und dann nach Mögglingen rechts abbiegen Richtung Hermannsfeld. Vor Hermannsfeld ist eine Brücke. Rechts von der Brücke steht ca. 100 m flussabwärts am rechten Ufer ein weißes Haus. Dies ist die untere Fischwassergrenze. Es bietet sich an, hier zu parken und dann remsaufwärts zu fischen.

Im unteren Bereich sind einige sehr schöne Gumpen und breite Stellen. Mit der Polaroidbrille können dort die Fische im meist klaren Wasser auch beobachtet werden. Weiter aufwärts, Richtung Hohenroden gibt es eine kleine kanalisierte und verdohlte Strecke. Oberhalb von Hohenroden ist die Rems etwas tiefer eingeschnitten und schmal, hat aber auch hier einen guten Fischbestand.

Die obere Grenze ist etwas ausserhalb der Bebauung in Essingen. Von der Kreisstrasse geht eine schmale Stichstrasse weg. Die Brücke über die Rems ist die Fischrechtsgrenze. Direkt oberhalb der Brücke ist eine kleine Fischzucht.

Ein schönes Wasser für Wanderfischer, bei denen die Fangmenge nicht zu sehr im Vordergrund steht.

Link zu Google Maps


Übersicht Rems


Rems auf einer größeren Karte anzeigen
1227689427Rems 2Rems 3
Rems 4Rems 5Rems 6
Rems 7Rems 8Rems 9

Das Angelwetter

an der Rems

WetterOnline
Das Wetter für
Essingen